Menü
Ein Film, der inspiriert

Sound Of Heimat

Regie: Arne Birkenstock Jan Tengeler Land: Deutschland Sprache: Deutsch Jahr: 2012 Länge: 90 min

Eine musikalische, extravagante Abenteuerreise zum Thema Heimat.


Einen eigenen Filmabend mit diesem Film organisieren

Du möchtest den Film „Sound Of Heimat“ anderen Menschen zeigen?

Wunderbar! Wir unterstützen Dich gerne bei allen weiteren Schritten. Teile uns einfach mit, was Du planst und wir setzen uns in Bewegung, damit Deine Veranstaltung ein voller Erfolg wird.



Film auswählen

Film: Sound Of Heimat

Kurzbeschreibung des Films

Seite teilen:
Mann mit langen haaren und Zopf spielt Oboe im Kuhstall
So H Hayden Chisholm im Stall 297x198cm 300dpi Quelle: Fruitmarket
Plakat Hirschkopf an der Wand mit Blasinstrumenten und Bildergalerie
Filmplakat Sound of Heimat 1 Quelle: Fruitmarket

Wonach sucht ein neuseeländischer Saxophonist schottischer Abstammung in der ostdeutschen Provinz? Die Antwort ist ganz einfach: nach musikalischer Extravaganz! Und nach Heimat. Was zunächst verwirrend klingt, wird durch Hayden Chisholm zu einer musikalischen Abenteuerreise mit Kultcharakter. Der charismatische Musiker ermöglicht uns einen neuen Blick auf deutsches Liedgut: spritzig, farbenfroh und emotional – voller Leben und voller Musik. 

Auf der Suche nach den Urgesteinen deutscher Volksmusik macht Chisholm viele skurrile Bekanntschaften, prostet beim Musikerstammtisch fröhlich in die Runde und stimmt mit Saxophon und Klarinette in so manche Polka mit ein. Die Vielseitigkeit der deutschen Volksmusik, die in unserem Alltag scheinbar kaum eine Rolle spielt, offenbart hier ungeahnte Reize, deren authentischem Charme man sich als überraschter Beobachter nicht entziehen kann. Er besucht einen alten Bandonionspieler im Erzgebirge, macht mit bei einem Kurs „Jodeln und Wandern“ im Allgäu und singt mit in einer Kneipe in Köln. Und in einer Kirche bei Wittenberg trifft er auf die Rockmusikerin Bobo, die alte Volkslieder neu vertont. Doch der Missbrauch vieler Volkslieder im Dritten Reich wirkt bis heute nach. Und so spürt Chisholm bei aller Liebe zur Musik auch die Ambivalenz in unserem Land, wenn es um das Thema Volksmusik geht.

Bilder / Filmstills Sound Of Heimat

Regie bei Sound Of Heimat

Arne Birkenstock lächelt in die Kamera
Birkenstock Arne 01 Quelle: Fruitmarket

Arne Birkenstock

Arne Birkenstock (* 7. Dezember 1967 in Siegen) ist ein deutscher Autor und Regisseur. 

Arne Birkenstock studierte Volkswirtschaft, Politik, Geschichte und Romanistik in Köln, Buenos Aires und Córdoba und realisierte während seines Studiums erste TV-Dokumentationen für die Sendereihen Unter deutschen Dächern (ARD) und Menschen hautnah. Gemeinsam mit André Sc...

Weiterlesen


Jan Tengker mit Mütze lehnt an einem Zaun und lächelt
Tengeler Jan MG 6365 Quelle: Christian Hüller / Fruitmarket

Jan Tengeler

Jan Tengeler ist Journalist und Musiker, er arbeitet als Moderator bei Grenzgang, dem Deutschlandfunk und verschiedenen ARD-Anstalten, als Hörfunkautor und Regisseur. In seinem Kinofilm “Sound of Heimat” von 2012 (Drehbuch und Regie) werden unbekannte Schätze deutscher Volksmusik präsentiert. Seitdem animiert er das Publikum zum Mitsingen: im Kino im Anschluss an den Film, im Konzert, in der Kn...

Weiterlesen


Filme mit ähnlichen Themen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.


Cookies erlauben Mehr zum Datenschutz