Menü
Ein Film, der inspiriert

Kurzfilm: Welcome to Bavaria

Regie: Matthias Koßmehl Land: Deutschland Sprache: Deutsch Jahr: 2012 Länge: 12 min
IMDb Bewertung

Das öffnen der Grenzen bringt die bayrische Bergidylle außer Kontrolle.


Einen eigenen Filmabend mit diesem Film organisieren

Du möchtest den Film „Welcome to Bavaria“ anderen Menschen zeigen?

Wunderbar! Wir unterstützen Dich gerne bei allen weiteren Schritten. Teile uns einfach mit, was Du planst und wir setzen uns in Bewegung, damit Deine Veranstaltung ein voller Erfolg wird.



Film auswählen

Kurzfilm: Welcome to Bavaria

Kurzbeschreibung des Films

Seite teilen:
Ein Polizist und ein Bayer in traditioneller Kleidung an einer Schranke an einer Berghütte
Welcometobavaria still05 Slide Quelle: Augohr
Poster Bayrischer Polizist zeigt mit dem Finger
Welcomebavaria Plakat Quelle: Augohr

In der bayerischen Bergidylle werden plötzlich die Grenzen geschlossen und Kontrollen wieder eingeführt. Der Grund: Die nicht abreißende Flüchtlingswelle aus Afrika. Der junge Grenzer Bernie muss daraufhin einen Grenzposten mitten im Nirgendwo bewachen. Doch eines Nachts passiert, womit so wirklich eigentlich niemand gerechnet hätte, Bernie steht tatsächlich einem afrikanischen Flüchtling gegenüber. Satirisches Kurzfilmprojekt mit Maximilian Brückner, Heinz Josef Braun, Joseph Hannesschläger, Njamy Sitson und Filmmusik von Christoph Well.

Bilder / Filmstills Welcome to Bavaria

Regie bei Welcome to Bavaria

Seitliches Portrait von Matthias Koßmehl mit Sonnenbrille. Er lacht.
Matthias Koßmehl Quelle: Matthias Koßmehl

Matthias Koßmehl

Matthias Koßmehl wurde 1987 in München geboren. Von 2008 bis 2012 studierte er Design und Künste an der Freien Universität Bozen. Während des Studiums spezialisierte er sich auf Film und Fotografie und schloss das Studium mit der Kurzfilm-Satire “Welcome to Bavaria” ab, welche u.a. den renommierten Murnau-Kurzfilmpreis 2013 gewann. Seit 2013 ist er in München selbständig und ar...

Weiterlesen


Filme mit ähnlichen Themen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.


Cookies erlauben Mehr zum Datenschutz