Menü
Ein Film, der inspiriert

Who cares - Du machst den Unterschied

Regie: Mara Mourão Land: Brasilien, USA, Tansania, Schweiz, Peru, Deutschland, Kanada Sprache: Englisch Untertitel: Deutsch Jahr: 2014 Länge: 93 min

Eine Dokumentation über Sozialunternehmer:innen weltweit – ihre Motivation, ihre Visionen, ihre Methoden und ihre Erfolge.


Einen eigenen Filmabend mit diesem Film organisieren

Du möchtest den Film „Who cares - Du machst den Unterschied“ anderen Menschen zeigen?

Wunderbar! Wir unterstützen Dich gerne bei allen weiteren Schritten. Teile uns einfach mit, was Du planst und wir setzen uns in Bewegung, damit Deine Veranstaltung ein voller Erfolg wird.



Film auswählen

Film: Who cares - Du machst den Unterschied

Kurzbeschreibung des Films

Seite teilen:
Whocares1
Whocares Poster

Der Film präsentiert die sich schnell entwickelnde und wachsende Bewegung des Social Entrepreneurship, die sich aus brillianten Menschen mit innovativen Ideen und Visionen zusammen setzt. Ein „Social Entrepreneur“ setzt sich für den positiven Wandel der Gesellschaft und der Welt ein, etwa in den Bereichen Bildung, Umweltschutz, Armutsbekämpfung oder dem Schutz der Menschenrechte. Fernab von klassischen ökonomischen Regeln, beschäftigen sich soziale Unternehmer mit der Frage, wie Veränderung in der Welt erreicht werden kann.

Mara Mourão stellt soziale Unternehmer:innen in unterschiedlichen Winkeln der Erde vor. Dazu bereiste sie sieben Länder, darunter Brasilien, die USA und Deutschland, um sich die dortigen sozialen Initiativen genauer anzusehen. Sie dokumentierte die Arbeit von Unternehmer:innen wie dem Nobelpreisträger Muhammad Yunus und dem Ashoka-Gründer Bill Drayton. Menschen, die nicht nur ihr direktes Umfeld revolutionieren, sondern hinter deren Ideen eine solche Kraft steckt, dass sie in weiten Teilen der Welt Nachahmer gefunden haben. 

Bilder / Filmstills Who cares - Du machst den Unterschied

Regie bei Who cares - Du machst den Unterschied

Mara Mourão lächelt in die Kamera
Mara Quelle: mamofilms

Mara Mourão

Mara Mourão ist eine brasilianische Regisseurin und Drehbuchautorin.

Ihre erste Regiearbeit war 1998 der Spielfilm Alô?!, von dem sie auch Drehbuchautorin war. Für diesen Film wurde sie beim São Vicente Film Festival mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet.

Avassaladoras, von 2002, war ihr zweiter Spielfilm. Die Besetzung bestand aus namenhaften Schauspieler...

Weiterlesen


Weitere Filme mit ähnlichen Themen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.


Cookies erlauben Mehr zum Datenschutz