Menü
Ein Film, der inspiriert

Kurzfilm: Wir könnten, Wir sollten, Wir hätten doch…

Regie: David M. Lorenz Land: Deutschland Sprache: Deutsch Untertitel: Englisch Jahr: 2015 Länge: 12 min

Ein Pärchen freut sich auf einen gemütlichen Abend zu zweit, doch plötzlich klingelt ein Fremder, dem es draußen zu kalt ist. Es entbrennt ein Streit darüber, was man nun tun könnte, sollte oder müsste…


Einen eigenen Filmabend mit diesem Film organisieren

Du möchtest den Film „Wir könnten, Wir sollten, Wir hätten doch…“ anderen Menschen zeigen?

Wunderbar! Wir unterstützen Dich gerne bei allen weiteren Schritten. Teile uns einfach mit, was Du planst und wir setzen uns in Bewegung, damit Deine Veranstaltung ein voller Erfolg wird.



Film auswählen

Kurzfilm: Wir könnten, Wir sollten, Wir hätten doch…

Kurzbeschreibung des Films

Seite teilen:
Mann mittleren ALters mit blonden Haaren steht in seiner Wohnung an der Wechselsprechanlage und schaut ernst.
Wirkönnten2 Quelle: David M. Lorenz
Paar hört konzentriert, was durch den Hörer der Wechselsprechanlage gesagt wird.
Wirkönnten1 Quelle: David M. Lorenz

Sonntagabend im verschneiten Deutschland, kurz vor dem Tatort. Im Fernsehen laufen die gewohnten Nachrichten über Flüchtlingskatastrophen an der Küste Italiens, in der Küche wird Sushi auf einer Platte gestapelt. Ein Pärchen freut sich auf einen gemütlichen Abend zu zweit, doch plötzlich klingelt ein Fremder, dem es draußen zu kalt ist. Es entbrennt ein Streit darüber, was man nun tun könnte, sollte oder müsste…

Preise (Auswahl)

  • 2015 Reflecta Filmfestival: Bester Kurzfilm Artivist Award
  • 2015 Karama Human Rights Filmfestival: Bester Kurzfilm
  • 2016 North Carolina Film Awards USA: Founders Award
  • 2016 Florence Film Festival Italy: Commitee Award

Bilder / Filmstills Wir könnten, Wir sollten, Wir hätten doch…

Regie bei Wir könnten, Wir sollten, Wir hätten doch…

Mann mit lockigem dunklen Haar und Bart lächelt in die Kamera
Portrait David M Lorenz klein 500x500 Quelle: David M Lorenz

David M. Lorenz

David Marius Lorenz wuchs in Freiburg im Breisgau auf. Auf das Abitur folgte ein Jahr Zivildienst in Australien. Danach arbeitete er bei Film und Fernsehen in München, bevor er nach Österreich zog, um „Theater-, Film- und Medien-wissenschaften“ an der Universität in Wien zu studieren. Nebenher weiterhin Tätigkeiten in nahezu allen Funktionen an Filmsets im In- und Ausland. Dara...

Weiterlesen


Filme mit ähnlichen Themen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Webung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie "Cookies zulassen" klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.


Cookies erlauben Mehr zum Datenschutz